Madang Province

Die schönste Stadt am Südpazifik

Image

Die Madang-Halbinsel ist ein Vorzeigebeispiel in Sachen Parks, Wasserstraßen, schattenspendenden Bäumen und exotischen tropischen Inseln.
Schnappen Sie sich Badetuch und Sonnenhut und besuchen Sie die Inseln Kranket und Siar, zwei der beliebtesten Ziele zum Schwimmen im tiefblauen Wasser. Jede am Wasser gelegene Provinz in Papua-Neuguinea bietet perfekte Tauchbedingungen, doch Madang kann zudem perfekt sichtbare Offshore-Vulkaninseln und Korallengärten aufweisen. Runden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Besuch des Kalibobo-Leuchtturms ab, einem legendären Denkmal der Küstenwache.

Bekannte Sehenswürdigkeiten
•    Erkunden Sie 34 Schiffswracks in Hansa Bay nahe Bogia
•    Surfen Sie auf der perfekten Left-Hand Wave in Tupira
•    Besuchen Sie das Kau Rainforest Museum im Besitz des Didipa Clans, das zahlreiche interessante Informationen zum Dschungel bietet

Anreise

Es gibt täglich direkte Inlandsflüge von Port Moresby nach Madang. Ihr Hotel stellt Ihnen ein Flughafen-Shuttle bereit. Das Stadtzentrum von Madang ist 12 Kilometer entfernt.