East Sepik Province

Heimat des gewaltigen Flusses Sepik

Image

Ein wahres Wunderland mit Inseln, Küstenstreifen, Flusssystemen und Bergketten, die typisch für diese Provinz sind.
Tauchen Sie in die zeitlose Geschichte der Einwohner von Sepik und ihre exotische Volkskunst ein. Entspannen Sie an den von Palmen gesäumten Stränden von Wewak und bestaunen Sie atemberaubende Sonnenuntergänge. Genießen Sie in der Talio Lodge köstliche Riesenflussgarnelen oder das Krokodilscurry im Boutique Hotel. Machen Sie eine Bootstour nach Kairuru Island, wo Sie Wasserfälle und natürliche heiße Quellen erwarten. Runden Sie Ihren Aufenthalt in East Sepik mit einem Tagesausflug oder einer Expedition mit Übernachtung auf dem gewaltigen Fluss Sepik ab, wo man den starken spirituellen  Einfluss der Krokodile auf den Alltag der Menschen beobachten kann.
Bekannte Sehenswürdigkeiten
•    Kaufen Sie auf dem Taun Market die für den Sepik typischen Webkörbe, Schnitzereien und Masken
•    Besichtigen Sie das Kriegsdenkmal in Cape Wom, wo sich die Japaner 1945 ergeben haben
•    Lernen Sie die faszinierende Architektur der spektakulären, nach vorne geneigten Haus-Tambarans in Maprik kennen

Anreise
Es gibt täglich Inlandsflüge von Port Moresby nach Wewak. Mit insgesamt 32 Landebahnen ist ein Großteil von East Sepik per Flugzeug erreichbar. Wewak hat auch eine Anlegestelle für Übersee- und Küstenschiffe. Eine nicht asphaltierte Bundesstraße verbindet Wewak mit Vanimo und verläuft die gesamte Küste entlang.